Unterkunft buchen

Vitalwelt

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Vitalwelt-Wetter-Spaziergänge

Wetter 2 go: Die Vitalwelt präsentiert mit ihrer neuen Programmreihe ab April 2020 "Wettertainment auf Oberösterreichisch". Lernen Sie mit Hilfe der Natur, das Wetter vorherzusagen!

Altes Volkskulturerbe statt Smartphone & Co.

Viele Sprichwörter beruhen auf altem Wissen, das nach und nach an Bedeutung eingebüßt hat, seit die Technik uns Menschen vieles vereinfacht oder gar abnimmt. Was aber tun, wenn der Akku leer ist oder es keinen Empfang gibt? Außerdem ist es längst Trend, sich mit der Natur und ihren Schätzen zu befassen und dabei auf altes Wissen wie Bauernregeln oder Lostage zurückzugreifen.

Die Urlaubsregion Vitalwelt Bad Schallerbach präsentiert daher 2020 erstmals Wetter-Spaziergänge: Eingehend auf Volkskultursprüche wie "Alles neu macht der Mai" oder Zitate mehr oder weniger bekannter Persönlichkeiten wie von Karl Valentin, der mit "Das Wetter ist die Schwiegermutter von uns jedem" viel über das differnzierte Verhältnis von Mensch und Wetter aussagte, begeben sich Interessierte jeden ersten Montag im Monat ab April mit Wetterjournalist und Kolumnist Hans Gessl in den Bad Schallerbacher Botanica-Park. Der "Wetter-Hans", wie man ihn in der Region auch nennt, präsentiert als ganzheitlicher Wetterbeobachter das täglich meistzitierte Thema der Welt mit seinen vielen Kapriolen und Facetten teilweise mit Augenzwinkern und regt zum Schmunzeln an, ohne dass er dabei Fakten vernachlässigen würde.

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.

Programmübersicht:

Montag, 6. April 2020, 15:00 Uhr:
Tut der April noch, was er will?

Montag, 4. Mai 2020, 15:00 Uhr:
Was macht der Mai alles neu?

Montag, 1. Juni 2020, 15:00 Uhr:
Was blüht uns diesen Sommer?

Montag, 6. Juli 2020, 19:00 Uhr:
„Wie die Königskerze bliaht, so der Winter wird!“

Montag, 3. August 2020, 19:00 Uhr:
„Fängt der August mit Donner an, verheißt er eine lange Schlittenbahn.“

Montag, 7. September 2020, 19:00 Uhr:
„Die Herbstzeitlose zeigt uns an, ob der Winter wann was kann.“

Montag, 5. Oktober 2020; 19:00 Uhr:
„Herbst, was erbst? – Altweibersommern oder Stubenhocken?“

Montag, 2. November 2020, 19:00 Uhr:
Allerseelenspaziergang mit Laternen
„Zwischen Martini und Katrein passt of a kloana Winta drein.“

 

Die Wetter-Spaziergänge dauern ca. zwei Stunden und finden bei jeder Witterung statt. Barrierfrei und kostenlos.
Treffpunkt ist jeweils vor der Tourist-Info in Bad Schallerbach. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.