Unterkunft buchen

Vitalwelt

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Bewegung zu jeder Jahreszeit

Bewegung bringt's. Gute Laune, Gesundheit und noch weitere Annehmlichkeiten nämlich. An der frischen Luft ebenso wie indoor. Gemächlich oder intensiv.

Bewegungsarena Bad Schallerbach

Ausgehend vom Europaplatz starten sieben Wege für alle Schwierigkeitsstufen in die Region und laden zum Laufen und Nordic Walken ein. Einige der Wege, die zu den schönsten Plätzen der Gemeinde führen, sind auch für Kinderwägen und Rollstühle geeignet.

Den Folder mit Beschreibung, Routenlänge und Höhenprofil erhalten Sie kostenlos in der Tourist-Info Bad Schallerbach.

 

Nordic.Fitness.Park Geboltskirchen

Auf vier lizenzierten Nordic Walking-Routen zwischen 2,7 und 11,7 km mit unterschiedlichen Anforderungen und Höhenprofilen können Sie Ausdauer im optimalen Umfeld trainieren.

Einen Folder mit genauen Routenbeschreibungen und vielen Extras gibt's in den Tourist-Infos Bad Schallerbach und Gallspach.

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.

Trattnachtal-Lehrpfad

2,5 km von Wallern bis Bad Schallerbach: 22 Schautafeln auf dem Weg entlang der Trattnach geben Einblick in die Vielfalt des Trattnachtales und informieren über ökologische Zusammenhänge der regionalen Flora und Fauna. Ruhebänke und Tische laden zum Rasten, Picknicken oder einfach Genießen ein.

 

Trattnach-Ursprung-Naturerlebnisweg

Ganz am Anfang des Flusses, der für die sieben Vitalwelt-Gemeinden irgendwie eine Rolle spielt, gibt's den schönen Weg, der vor allem Infos zum Element Wasser bereit hält. 1,2 km entlang der ehemligen Kohletrasse, ein Teil renaturiert - eine Wohltat für die Seele! Details dazu verraten auch die Ausflugsziele von Geboltskirchen.

 

Weg der Sinne

Der Rundweg von Haag am Hausruck auf die Luisenhöhe hat an 25 Stationen viel Spannendes für alle Sinne zu bieten. Die 3,5 km lassen sich in der warmen Jahreszeit mit Sommerrodelbahn oder Erlebnisbergbahn etwas verkürzen.

 

Mut und Geschicklichkeit beweisen im Waldhochseilpark

Wer das Abenteuer sucht, findet es im Waldhochseilpark "GoRuck". Kraxelvergnügen von April bis Oktober.
 

Langlaufen in der Vitalwelt

Witterungsabhängig, zugegeben. Aber die Loipen in Geboltskirchen und Bad Schallerbach sind, wenn Frau Holle es erlaubt, für Anfänger wie so richtige Sportler geeignet.

 

Wer sich anders austoben will, findet weitere Möglichkeiten in der Vitalwelt. Von mega-anstrengend bis gediegen.