Vitalwelt

Fischen in der Trattnach - Prummer Wasser

Wallern an der Trattnach, Oberösterreich, Österreich

kleiner Fluss, Breite: 5 - 10 m; Länge: 2,5 km

Großteilst regulierte Strecke, 2 Wehre. Durchfließt das Ortsgebiet von Bad Schallerbach. Unterhalb der Eisenbahnbrücke (am Ortsende von Bad Schallerbach) verläuft die Trattnach durch eine Aulandschaft. Dort befinden sich etliche Gumpen. Das Flussbett folgt einer Länge von ca. 500 Meter einer bewaldeten Böschung (Prallhang). Kurz vor dem Eintritt ins Ortgebiet von Wallern befindet sich eine Wehranlage. Dort gabelt sich der Verlauf in das alte Flussbett (das bis zur Abzweigung des Mühlbaches befischt werden darf) und den Durchstich, wo sich in Nähe der Straßenbrücke in Wallern die untere Grenze befindet.

Saison von März bis Dezember

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Allgemeine Preisinformation

Halbtag: € 8,00
Tag: € 10,00
Saison: € 160,00

Beschränkung: 8 Fische pro Tag (3 Edelfische und 5 Weißfische)
Lizenzausgabe: Hermann Prummer, Grub 21, 4702 Wallern/Trattnach, Tel. 07249/43695

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Fischen in der Trattnach - Prummer Wasser
Grub 21
4702 Wallern an der Trattnach

Telefon +43 7249 43695

Ansprechperson
Hermann Prummer
Grub 21
4702 Wallern an der Trattnach

Telefon +43 7249 43695

powered by TOURDATA