SucheSuchen
Schließen
Vitalwelt

Advent in der Vitalwelt

Mit dem Anzünden der ersten Kerze am Adventkranz hat die Adventzeit begonnen. Wir verraten Ihnen die besten Tipps, wie die Vorweihnachtszeit auch in diesem Jahr unvergesslich wird.

Advent, Advent ...

Warum nicht die vorweihnachtliche Hektik hinter sich lassen und stattdessen den Zauber ursprünglicher Adventmärkte erleben und sich mit kulinarischen Highlights aus der Region verwöhnen lassen? Das alles bietet der Advent in der Vitalwelt, getreu dem Motto „Gelassen durch die stillste Zeit im Jahr“.

Bad Schallerbacher Winterdorf

Bereits zum 8. Mal entsteht mitten in Bad Schallerbach eine magische Hüttenlandschaft, die den gesamten Rathausplatz in vorweihnachtlichem Glanz erstrahlen lässt. Durch das abwechslungsreiche Programm und das unvergleichliche Ambiente ist das Winterdorf ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt.

Krippenweg Geboltskirchen

In vorweihnachtliche Stimmung kommt man in Geboltskirchen garantiert. Ab dem ersten Adventwochenende wartet der Krippenweg darauf begangen zu werden. Gestartet wird der 1,6 Kilometer lange Rundgang vom Ölerhaus. Besonders schön wird die Wanderung am Abend, denn von 17 bis 21 Uhr sind die 17 Krippen beleuchtet. Die schwimmende Krippe am Mayrhuberteich ist natürlich auch beleuchtet. Die ausgestellten Krippen stammen aus den Werkstätten der OÖ Landeskrippenbauschule.

Grieskirchner Rathausadventkalender

Grieskirchen ist wie jeder Jahr mit einer stimmungsvollen Weihnachtsbeleuchtung geschmückt. Das Rathaus verbirgt wieder 24 künstlerisch gestaltete Motive hinter seinen geschlossenen Fenstern. Täglich um 18.00 Uhr (am 24.12.2021 bereits um 17.00 Uhr) wird ein Fenster geöffnet.  Täglich ab 17.00 Uhr gibt es am Kirchenplatz Bratwürstel, Bosner & Co zum Mitnehmen für das Adventmarktfeeling-to-go.
 

Gallspacher Fensterlroas

In der doch eher hektischen Zeit vor Weihnachten sollen die Fensterlroasen in Gallspach ein Gefühl der Ruhe und Zufriedenheit vermitteln. Dazu werden, auf dem Prinzip eines Adventkalenders beruhend, 24 Schaufenster  weihnachtlich gestaltet und beleuchtet.

Orientalische Krippe in Bad Schallerbach

In diesem Jahr gibt es in Bad Schallerbach wieder die einmalige Gelegenheit, eine orientalische Krippe in der Badstraße in einer Auslage zu besichtigen! Die Krippe wurde in liebevoller Kleinarbeit von August Heigl aus Bad Schallerbach gebaut und gestaltet. Der Krippenhintergrund stammt vom Krippenbauer und Hintergrundmaler Alfred Fleckstein aus Deutschland.

Orientalische Krippe

Christkindl-Postkasten in Bad Schallerbach

Was kann es Spannenderes für die Kinder geben, als selbst einen Brief an das Christkind zu schreiben und in den persönlichen Postkasten des Christkinds zu werfen? Der "Goldene Postkasten" ist frei zugänglich für alle Familien täglich von 7:00 – 20:00 Uhr und befindet sich direkt beim Winterdorf am Rathausplatz. Für diejenigen, die den Brief nicht zuhause vorgeschrieben und gestaltet haben, können Vorlagen verwenden, die direkt am Tischchen neben dem Postkasten liegen

Christkindl-Postkasten

Rezeptideen für die Feiertage

Hier finden Sie köstliche Rezepte von Köchen und Köchinnen aus der Urlaubsregion Vitalwelt für einen gelungenen Festtagstisch. Von Vorspeisen und Suppen, über die klassische Weihnachtsgans, und vielen weiteren Festtagsgerichten, bis hin zu erstklassigen Desserts und Keksrezepten. Einfach ausprobieren, nachkochen, und zum Weihnachtsfest die Liebsten mit einem himmlischen Weihnachtsmenü überraschen.