Vitalwelt

Der Osterhase als Wetterbote

In der Urlaubsregion Vitalwelt Bad Schallerbach wird seit einigen Tagen der Osterhase gesichtet.

Der Wetterhans hat ihn aufgespürt und nach seinem Hasengefühl zum Wetter an den Osterfeiertagen befragt: "Najajaja" hat er gemümmelt "eine uralte Osterhasenregel lautet: Scheint d´Sunn aufs bunte Nest, wir a schens Osterfest. Meinem allgemeinem Wohlgefühl nach werden die Tage rund um Ostern auch für euch Menschen Wohlfühltage für Körper, Geist und Seele. Und wenn der April ein paar Wolkerl rund um die Sonne bewegt, dann ist es Zeit zum Wettereierpecken, weil ihr ja sicher auch wissen wollt, wie der Sommer wird...." und weg war er mit seiner mobilen Eierfärbewerkstatt. "Danke, lieber Osterhase" hat der Wetterhans gemümmelt und dann hat er sein Brauchtumsarchiv befragt,was es denn mit dem Wettereierpecken auf sich hat.

Das Wettereierpecken ist ein uralter Orakelbrauch, bei dem die Eierfarben Hinweise auf mittelfristige Wettersituationen in den kommenden Monaten geben. Wie beim normalen Eierpecken, ist das Ei das ganz bleibt, das Sieger-bzw. Wetterei.

Den Eierfarben werden folgende Deutungen zugeordnet:

GELB ...sonnig, angenehm warm

BLAU ...kühl, bewölkt, Regenanfällig

GRÜN ..gedeihliches Wachs-und Erntewetter

ROT ... Hitzephasen, Unwetterneigung

 

Der Osterhase, der Wetterhans und die Urlaubsregion Vitalwelt Bad Schallerbach wünschen stimmige, gsunde Ostern...auf Wetterschaun!